THEATERSTÜCKE
 

Sichere dir einen Sitzplatz!
"Die schlimmen Buben in der Schule"
Theater 2020

Online Sitzplatzreservierung:
>>>  zur Reservierungsseite  <<<

Telefonische Sitzplatzreservierung:
Telefon: 0681 / 81 72 73 80
(tägl. von 16:00 - 20:00 Uhr)





Lust.Spiel Pischelsdorf spielt wieder Nestroy!

Die schlimmen Buben in der Schule
Bearbeitung und Regie: Christian Ruck


Aufführungstermine
1. Jän. 20, um 18:00 Uhr
3. Jän. 20, um 19:00 Uhr
4. Jän. 20, um 19:00 Uhr
5. Jän. 20, um 15:00 Uhr
5. Jän. 20, um 19:00 Uhr
6. Jän. 20, um 15:00 Uhr


Karten & Reservierung
Vorverkaufskarten erhältlich im „Il Campo“, in der Raiffeisenbank Pischelsdorf, im Gasthaus „Zum scharfen Eck“ Monika Maier, in „Anita´s Laden“ Neudorf und bei allen Mitwirkenden.

Die erforderliche Platzreservierung ist ab 15. Dezember 2019 möglich.
Auf der Website oder unter 0681/81 72 73 80 (täglich von 16-20 Uhr).


Inhalt
Der alte Schulmeister Wampl ist von der Angst geplagt, dass die von ihm geleitete, auf dem Gut des Barons von Wolkenfeld eingerichtete Schule geschlossen werden könnte. Zudem missbilligt er das aufkeimende Liebesverhältnis seines Gehilfen und Schulaufsehers Franz zu seiner Tochter Nettchen. Der unerwartete Besuch des Wirtschaftsintendanten Herrn von Wichtig gibt Wampl neue Hoffnung. Um ihm zu schmeicheln, soll dessen Sohn Stanislaus ein Prämium bekommen - allerdings eine verzwickte Lage für Wampl, denn Stanislaus ist der faulste Bub der ganzen Schule. Überhaupt scheinen die Schüler in allen Fächern nur sehr mangelhafte Kenntnisse zu haben. Als Wampl an-gekündigt wird, dass am Ende des Schuljahres Baron von Wolkenfeld selbst die Schüler examinie-ren will, scheint die Lage hoffnungslos.

Wir, die Darsteller und alle Mitwirkenden von Lust.Spiel Pischelsdorf, freuen uns auf Ihr Kommen.





Das war "Der REVISOR" - Theater 2019



"DER REVISOR" ist in Pischelsdorf

In diesem Jahr gibt die Theatergruppe Lust.Spiel Pischelsdorf eine russische Komödie von Nikolai Gogol zum Besten, "Der Revisor". Durch die Inszenierung von Patrick Steinwidder lebt dieses Stück von schnellen Szenen, amüsanten Verwirrungen und es bleibt mit Sicherheit kein Auge trocken.

Die Aufführungen sind in der Oststeirerhalle (Pischelsdorf).
Die Premiere findet am Dienstag, 1. Jänner 2019 um 18 Uhr mit anschließender Feier statt. Weitere Termine:

Donnerstag, 3. Jänner um 19 Uhr
Freitag, 4. Jänner um 19 Uhr
Samstag, 5. Jänner um 14 Uhr
Sonntag, 6. Jänner um 14 Uhr & 19 Uhr

Wie gewohnt erhält man die Karten bei allen Mitwirkenden, bei der Raiffeisenbank Pischelsdorf, bei VCR, im Il Campo sowie bei Monika Maier - Gasthaus zum scharfen Eck. Karten sind natürlich auch an der Abendkassa erhältlich. Für Kinder bis 12 Jahren ist der Eintritt frei.

Die erforderliche Platzreservierung ist täglich ab 15. Dezember 2018, von 16:00 bis 20:00 Uhr, unter der Nummer 0681/81 72 73 80, sowie über die Homepage www.lustspiel-pischelsdorf.at möglich. Dort können auch weitere Informationen entnommen werden. Wir, die Darsteller und alle Mitwirkenden von Lust.Spiel Pischelsdorf, freuen uns auf Ihr Kommen.



Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren
für die Unterstützung!

* * *
Raiffeisenbank Pischelsdorf - Stubenberg
Kulmer Bau. Profis am Werk. Hart bei Pischelsdorf
VCR - Reisinger Consulting Pischelsdorf
Sport Köck Pischelsdorf

Foto Pfeifer



Das war KAMPL
oder die Millionenerbin und die Näherin
2017



Wir bedanken uns bei unserem Publikum!






Folder zu: KAMPL oder die Millionenerbin und die Näherin
>> Herunterladen <<





"Hochzeit von Eva & Erwin"

Wir gratulieren dem Brautpaar und wünschen Alles Gute, Gesundheit und Viel Erfolg für die Zukunft!
August 2016





"Der Böse Geist Lumbazivagabundus"
Jänner 2016

Das war Lumpazivagabundus 2016 ...

 
Neudorf 103
A-8211 Ilztal
0681 / 81 72 73 80
info@lustspiel-pischelsdorf.at
SCHNAPPSCHÜSSE